Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Rolle von CYR61 bei psoriatischer läsionaler und perilesionaler Haut: Eine klinische und immunhistochemische Studie

Hintergrund:

Psoriasis wird als immunvermittelte Störung mit signifikanter epidermaler Hyperplasie und Entzündung angesehen. Der cysteinreiche angiogene Induktor 61 (CYR61), bekannt als CCN-Familienmitglied 1 (CCN1), spielt eine wichtige Rolle bei der Zellproliferation und Neovaskularisation, die die Entwicklung von Psoriasis auslösen können.

Ziele:

Diese Studie zielte darauf ab, die Immunfärbung von CYR61 in psoriatischer Haut (läsional und perilesional) im Vergleich zur Kontrollhaut zu bewerten.

Patienten / Methoden:

Dies ist eine Fall-Kontroll-Studie. Der Psoriasis Area and Severity Index (PASI) wurde verwendet, um die Schwere der Erkrankung zu bewerten. Eine Stanzbiopsie wurde von psoriatischen Hautläsionen (30), perilesionaler (30) Haut und der passenden Kontrollstelle (20) entnommen. Die pathologischen und Immunfärbungsbewertungen von CYR61 wurden durchgeführt.

Ergebnisse:

Es gab eine signifikante allmähliche progressive Überexpression von CYR61 in Keratinozyten von der Kontrollhaut zur perilesionalen und läsionalen Psoriasis-Haut (P = 0,00). Darüber hinaus zeigte die psoriatische Läsionshaut eine Überexpression von CYR61 in Entzündungszellen in der Dermis als die Kontrollen. Die CYR61-Expression (Läsionsepidermis) zeigte eine signifikante positive Korrelation mit dem PASI-Score (r = 0,63; P = 0,00). Es gab eine signifikante Beziehung zwischen der Intensität und dem H-Kern von CYR61 in der läsionalen Psoriasis-Epidermis mit Gelenkerkrankung.

Fazit:

CYR61 kann bei Patienten mit Psoriasis vulgaris eine epidermale Hyperplasie auslösen und die entzündliche Infiltration potenzieren, und Therapien, die auf CYR61 abzielen, können bei der Behandlung von Psoriasis vulgaris wirksam sein.

Schlüsselwörter:

cysteinreicher angiogener Induktor 61; immunhistochemisch; Schuppenflechte; Psoriasis-Bereich und Schweregrad-Index-Score.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: pubmed: psoriasis

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.