Seit ich von der Mutter-Kind-Kur zurück bin, esse ich Lacto-vegetarisch wegen de…

Seit ich von der Mutter-Kind-Kur zurück bin, esse ich Lacto-vegetarisch wegen der Psoriasis und ich merke tatsächlich, dass der Juckreiz deutlich nachgelassen hat und die Kopfhaut nicht mehr ganz so katastrophal ist.
Das motiviert natürlich weiter zu machen und nachdem ich auch einige vegane Mahlzeiten ausprobiert habe, werde ich nun den #veganuary mitmachen. Auf der Kur habe ich die erste Begegnung mit Achtsamkeit gehabt und auch diese werde ich fortsetzen.
Mein Ziel mein Gewicht zu halbieren und mich täglich zu bewegen bleibt dabei natürlich bestehen. Ich habe festgestellt, dass feste Vorgaben, die ich abzunehmen gedenke eher negativen Stress erzeugen – jede Woche ein bisschen weniger als in der Vorwoche ist dabei die neue Vorgabe 😊
Das Jahr starte ich mit 168,1kg und 159cm Bauchumfang 😱🤦🏼‍♀️
Wird Zeit das abzuschütteln!!!
.
.
.
.
.
#gesundessen #lowcarb #abnehmen #issgesund #abnehmmotivation #vegan #vegetarisch #vegetarian #veganfood #yaziopro #yazio #fitness #achtsamkeit #psoriasis #schuppenflechte #adipositasdukannstmichmal

Quelle: bibi.gets.fit

Schreibe einen Kommentar