Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Selbsthypnose ist ein unglaublich wichtiges Tool, um gesund zu werden. Denn unse…

Selbsthypnose ist ein unglaublich wichtiges Tool, um gesund zu werden. Denn unsere Psyche ist unglaublich mächtig und sehr oft dafür verantwortlich, ob körperliche Symptome heilen oder nicht.

Selbsthypnose kann dir dabei helfen, gesund zu werden, denn:

1. Hinter hartnäckigen Symptomen, die sich trotz medizinischer Behandlung nicht bessern, stecken oft psychische Themen oder Blockaden.

2. Dein bewusstes Denken hat meist keinen Zugriff auf diese zugrundeliegenden Themen und Blockaden, da sie unbewusst sind.

3. Mithilfe von Hypnose kannst Du den Zusammenhang zwischen körperlichen Symptomen und psychischen Themen wieder herstellen und so neue Lösungswege entwickeln.

Klingt doch eigentlich logisch, oder?

Schreib Deine Fragen dazu gerne in die Kommentare!

Deine Johanna

PS: Nur noch heute kannst Du Dich für meinen Selbsthypnose lernen Kurs anmelden. Wir starten morgen Abend mit dem ersten Live-Workshop um 20h. Alle Infos dazu findest Du in dem Link in meinem Profil.

#psychotherapeutin #psychologiestudium #positivepsychologie #selbstheilung #hypnosetherapie #hypnosecoach #hypnosecoaching #heilungsprozess #energieheilung #traumaheilung #innereheilung #selbstheilungskräfteaktivieren #psychosomatik #psychosomatisch #heilpraktikerin #heilpraktikerausbildung #heilpraktikerpsychotherapie #alternativmedizin #reizdarm #schilddrüse #erschöpfung #schuppenflechte #unverträglichkeit #hormonbalance #seelischegesundheit #körpergeistundseele #ganzheitlichegesundheit #mentalegesundheit #psychotherapie #selbstheilung

Quelle: johannadisselhoff

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.