Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Trim21 fördert die Entzündung in Keratinozyten von Psoriasis-Patienten

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: Wiley: British Journal of Dermatology: Table of Contents

Psoriasis ist eine Hautkrankheit, die sich als juckende, schuppige Plaques (Flecken) auf der Haut manifestiert. Es ist sowohl mit einer physischen als auch mit einer psychischen Belastung verbunden und betrifft 0,5 bis 1% der Kinder und 2 bis 3% der Bevölkerung weltweit.

In unserer Forschung konzentrierten wir uns hauptsächlich auf Psoriasis-Patienten in China und wollten klären, ob die E3-Ligase (eine Art von Enzym), Trim21, eine entscheidende Rolle bei der Regulierung der Entzündung von Keratinozyten (eine Art von Zelle in der Hautschicht) spielt Schuppenflechte.

Zu diesem Zweck verwendeten wir zunächst eine in der Genetik als Knockdown-Technik bekannte Technik, um die Expression von Trim21 in Keratinozyten zu reduzieren. Nachdem wir Trim21 „niedergeschlagen“ hatten, führten wir weitere Tests durch, z. B. die Messung bestimmter Konzentrationen im Blut, die mit Entzündungen zusammenhängen, um herauszufinden, ob die gezielte Behandlung von Trim21 eine potenzielle Behandlung für Psoriasis sein könnte.

Wir fanden heraus, dass die Verwendung der Knockdown-Technik von Trim21 die Entzündung in Keratinozyten reduzierte. Durch…

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mission News Theme by Compete Themes.