Vergleichende Wirksamkeit von Adalimumab gegenüber Ustekinumab bei der Behandlung von schwerer chronischer Plaque-Psoriasis: Die Ergebnisse basieren auf Daten aus dem Programm „Behandlung von mittelschweren und schweren Formen von Plaque-Psoriasis (B.47)“ des Nationalen Gesundheitsfonds in Polen

Einführung:

Biologische Wirkstoffe: TNF-α-Inhibitoren, IL-12- und IL-23-Blocker, IL-17-Inhibitoren werden zur Behandlung von Plaque-Psoriasis verwendet. Adalimumab (ADA) ist ein Antikörper, der an TNF-α bindet. Ustekinumab (UST) blockiert IL-12 und IL-23. Die aus Krankenakten gewonnenen Daten sind von außerordentlichem Wert.

Ziel:

Ziel der Studie war es, die Wirksamkeit von ADA und UST während einer einzigen 40-wöchigen biologischen Behandlung von Patienten im Rahmen des Arzneimittelprogramms „Behandlung der mittelschweren und schweren Form der Plaque-Psoriasis“ zu bewerten.

Material und Methoden:

Die Gruppe von 620 erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Form der Plaque-Psoriasis, die nicht auf die Standardbehandlung ansprachen oder Kontraindikationen aufwiesen, wurde für das Medikamentenprogramm qualifiziert. In der ausgewerteten Gruppe wurden 50,64 % der Patienten mit UST behandelt, 49,36 % mit ADA. Die Wirksamkeit der Behandlung wurde in den Wochen 0, 4, 16, 28, 40 beurteilt.

Ergebnisse:

In Woche 16 erreichte PASI75 80,72 % der Patienten in der mit ADA behandelten Gruppe, PASI≥90 54,88 %, PASI100 19,6 % der Patienten. In der UST-Gruppe (Woche 16) erreichte PASI75 70,38 %, PASI90 44,26 %, PASI100 15,6 % der Patienten. In Woche 28 waren PASI90 und PASI100 in der ADA-Gruppe ausgeprägter als in der UST-Gruppe. Auch der Gesamtprozentsatz der PASI-Verbesserung war in der ADA-Gruppe signifikant höher (p = 0,0006). Der Prozentsatz der PASI-Verbesserung in Woche 40 war in der ADA-Gruppe statistisch höher als in der UST-Gruppe (p = 0,015).

Fazit:

Im Vergleich zu UST war ADA während einer 40-wöchigen Beobachtung klinisch wirksamer. Patienten, die ADA erhielten, erreichten PASI75, PASI90 und PASI100 häufiger und schneller als Patienten, die mit UST behandelt wurden. Darüber hinaus verbesserte ADA die Lebensqualität von Psoriasis-Patienten im Vergleich zu UST erheblich. Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Schlüsselwörter:

TNF-α-Inhibitoren; Adalimumab; Biologische Behandlung; Schuppenflechte; Ustekinumab.

Dies ist ein automatisch übersetzter Artikel. Er kann nur einer groben Orientierung dienen. Das Original gibt es hier: psoriasis

Schreibe einen Kommentar